Dipl. Pol. Rüdiger Kuhnke

 
  Home

  (Früherer) Beruf
      1950 Geboren in Brake/Unterweser

      1970 Gesellenbrief des Kraftfahzeugmechaniker-Handwerks

      1970/71 Wehrdienst im Marinefliegergeschwader 5 in Kiel

      1975 Abitur am Abendgymnasium Dortmund

      Studium der Politikwissenschaften, Soziologie, Pädagogik und (temporär) Musikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
      1983 Abschluss als Dipl. Pol. (Thema der Diplomarbeit: Die Politik Großbritanniens gegenüber Irland zu Beginn des 20. Jahrhunderts)

      1984 - 1988 Reprotechniker in München - Spezialist für die Restauration historischer Bauzeichnungen

      1991 Examen als Chemisch-Technischer Assistent

      1992 - 2013 am Helmholtz-Zentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt; Biochemische Analytik und Laborantenausbildung

      Seit 2013 Freiberufliche Mitarbeit in der Laboranetenausbildung am Helmholtz-Zentrum München
 
      Seit 2014 Ehrenamtliche Tätigkeit im Deutschen Museum

      WS 2013 bis WS 2015 Gasthörer an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Bachelor-Vorlesungen in Chemie und Biologie)

      Freizeitbeschäftigungen: Naturwissenschaften, Mathematik, Philosophie, Kunstgeschichte, Rotwein, Käse, Bier, Wirtshaus & Biergarten, Schwabing

      Mitglied der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Mitglied der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Mitglied der Deutschen Botanischen Gesellschaft